HP IT-Blog für Deutschland
Der Blog stellt aktuelle IT-Themen für Unternehmen und Privatleute dar.

Wir hören zu. Wie beurteilen Fachleute Anbieter von konvergenter Infrastruktur?

Von Duncan Campbell,

HP Vice President Solutions Marketing

 

Hallo!

 

Ich hatte das Glück, im März 2014 am jährlich stattfindenden HP Industry Analyst Summit und seiner Global Partner Conference teilzunehmen. Wenn ich beide Veranstaltungen in einem Wort zusammenfassen müsste, würde das VERÄNDERUNG sein. Veränderung ist in puncto Technologie ganz klar zum spannendsten Aspekt und gleichzeitig auch zur größten Herausforderung geworden. Die IT-Landschaft verändert sich. Das IT-Management verändert sich. Die Infrastruktur verändert sich. Und die IT-Bedürfnisse unserer Kunden verändern sich ebenfalls. Das Wichtigste dabei ist, dass Veränderungen auch gigantische Möglichkeiten mit sich bringen. Die Frage ist:  Wie werden Sie von dieser Veränderung profitieren?

 

Sie haben gesprochen und wir haben zugehört

 

Zahllose CIOs und IT-Führungspersonen haben uns ihr Feedback gegeben und uns darüber informiert, dass der Druck, auf die sich verändernde Landschaft zu reagieren, sehr stark ist und noch schneller steigt als die diversen Bedürfnisse der von ihnen unterstützten Gruppen.  Sie erfahren aus erster Hand, dass traditionelle Technologien und das einst bewährte "Auseinandernehmen und Wiederzusammenstoppeln", um den Unternehmensanforderungen zu genügen, heute einfach nicht mehr zeitgemäß sind. Sie verwalten immer mehr Daten, Sie sind sich nicht sicher, wie Sie Cloud-Lösungen am sinnvollsten einsetzen, das Mobilitätsproblem meistern und Big Data am besten bewältigen können, um den sich ständig ändernden Bedürfnissen ihrer Firma gerecht zu werden. Hier ein paar Fakten:

 

  • Big Data – 85% der Fortune 500-Unternehmen werden bis einschließlich 2015 nicht in der Lage sein, Big Data im Wettbewerb zu ihrem Vorteil einzusetzen.1
  • Cloud – 25 bis 30% der ausgelieferten Server werden 2014 an Rechenzentren von Cloud-Dienstanbietern gehen, dies wird sich bis 2017auf 43% steigern.2
  • Mobilität – 45% der Unternehmen werden im Verlauf der nächsten 12 bis 18 Monate mindestens
    500.000 US-$ für Mobilität ausgeben.3
  • Sicherheit – 5,5 Millionen US-$ kostet im Schnitt eine Datensicherheitsverletzung, durchschnittlich einmal pro Woche registriert jedes Unternehmen mindestens einen erfolgreichen Angriff.4

All dies führt dazu, dass sich IT-Verantwortliche statt Einzelprodukte Komplettlösungen wünschen, die Gesamtergebnisse liefern. (Quelle: HP Global Partner-Umfrage).

 

Welche Erwartungen haben Sie an HP?

 

Leute, die sich mit der Materie auskennen, meinten, dass sie sich von HP Lösungen wünschen, die mit ihrer vorhandenen Infrastruktur kompatibel sind, die zudem die Investitionskosten senken, Tempo und Flexibilität steigern und die betriebliche Effizienz verbessern. Sie erwarten Lösungen, mit denen die Benutzer problemlos umgehen können, moderne IT-Lösungen, welche die Gesamtbetriebskosten senken und die IT-Betriebskosten verringern, und sie wünschen sich eine verbesserte Kundenerfahrung (vom Kauf über die Verwaltung bis hin zum Support). Sie möchten, dass HP einen sinnvollen, passenden Unterbau für die Cloud liefert, mit dessen Hilfe sie IT-Effizienz und -Nutzen wirksam mit ihren eigenen Unternehmenszielen verknüpfen können. HP sollte softwaredefinierte Computer-, Netzwerk- und Speicherlösungen bereitstellen, die bereits Vorhandenes ergänzen und koordinieren. Und HP sollte als fachliche Anlaufstelle im Bereich Konvergenz-Know-How fungieren.

 

Genau das sind die Gründe, warum HP Converged Infrastructure eine neue IT-Ära eingeläutet hat, die ganz darauf ausgerichtet ist, Ihre IT zu vereinfachen und zu koordinieren, sodass sie für Ihr Geschäftstempo gerüstet ist. Mit unserem bewährten, auf Anwendungen ausgerichteten Ansatz können Sie für neue Dienste und Apps innerhalb von Tagen oder gar Minuten sorgen – ganz unabhängig von der Höhe des Arbeitsaufkommens. Die zwei vielleicht bedeutendsten der jüngst erzielten Converged-Infrastructure-Milestones waren die Einführung von HP OneView (einer neuen Herangehensweise in puncto Infrastruktur-Management) und der neuesten HP ConvergedSystem-Familie. Beides ist darauf ausgerichtet, Innovationsprozesse mittels workload-optimierter Systeme zu beschleunigen, die einfach in der Anschaffung, leicht zu verwalten und einzusetzen sind – ich nenne das den 20/20-Faktor: In 20 Minuten bestellen und in 20 Tagen ausliefern – mit echten Vorteilen bezüglich Performance und Gesamtbetriebskosten für Ihre wichtigsten Vorhaben auf den Gebieten Virtualisierung, Cloud und Big Data.

 

Ich könnte hier noch endlos weiter über den Nutzwert von HP Converged Infrastructure mit ihren auf die sich 'verändernden' Unternehmen ausgerichteten Lösungen reden, doch das werde ich jetzt nicht tun (Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über CI erfahren möchten). Stattdessen möchte ich Ihnen ein paar Einblicke geben, wie HP im Vergleich zu anderen Konvergenzanbietern abschneidet.

 

Im letzten Dezember gab HP eine Studie in Auftrag, die sich genauer mit den oben von mir angesprochenen Einzelbereichen befassen sollte. Das Management Insight Technologies-Team, kurz MIT, untersuchte, was Unternehmen zu den Themen sagten, und verglich dann, wie führende Konvergenzanbieter in puncto Benutzerfreundlichkeit, integriertem Management, Systemfunktionalität, gemachter Anbietererfahrung und Kosten vom Markt wahrgenommen werden. Daher möchte ich Sie einladen, diese Abhandlung zu lesen, denn ich bin überzeugt davon, dass sie wertvolle Informationen für Ihren weiteren Weg in Richtung Konvergenz und für die Beurteilung Ihres Konvergenzanbieters enthält und Ihnen so einen Vorteil verschaffen wird, wenn Sie sich dieser VERÄNDERUNG stellen.    

 

MIT : Converged Infrastructure Needs and Vendor Performance

(Bedürfnisse konvergenter Infrastruktur und Leistung der Anbieter)
White Paper

 

 

 

Ihre Zeit ist gekommen!

 

Vielen Dank für das anhaltende Interesse und Ihre Unterstützung.

Duncan

 

1 „Big Data Business Benefits Are Hampered by 'Culture Clash’“, Gartner, 12. September 2013

2. März 2013, Forbes

3 CIO Insights - Enterprise Mobility Dominates, IT-Agenda 2014

4 2013, Cost of Data Breach Study: Global Analysis Ponemon Institute

 

Leave a Comment

We encourage you to share your comments on this post. Comments are moderated and will be reviewed
and posted as promptly as possible during regular business hours

To ensure your comment is published, be sure to follow the community guidelines.

Be sure to enter a unique name. You can't reuse a name that's already in use.
Be sure to enter a unique email address. You can't reuse an email address that's already in use.
Type the characters you see in the picture above.Type the words you hear.
Search
Showing results for 
Search instead for 
Do you mean 
About the Author
Community Manager of the German HP & Microsoft Coffee Coaching Blog and the German HP Converged Infrastructure Blog.


Follow Us
The opinions expressed above are the personal opinions of the authors, not of HP. By using this site, you accept the Terms of Use and Rules of Participation